Hochzeitsfotograf Preise

Was kostet ein Hochzeitsfotograf?

Da ich hauptberuflich eine Werbeagentur betreibe und die Fotos für meine regionalen Werbekunden schieße, fotografiere ich höchstens zwei Hochzeiten im Monat, aber gerne auch kleine Pakete (Brautpaar-Shooting oder Fotos von der Trauung).

So gestalten sich meine Preise (freibleibend):

  • Stundensatz für Shooting und Kennenlerngespräch € 89,- incl. MwSt. (15 min-genaue Abrechnung)
  • Anreise: Alles, was über 20 Minuten einfache Fahrt hinausgeht, wird nach Stundenaufwand berechnet (siehe oben)
  • Einzelnes entwickeltes Foto (gezählt werden nur die, welche Sie haben wollen, nicht alle geschossenen): € 18,- incl. MwSt.
  • Kosten für zusätzliche Geräte, falls erforderlich: hängt vom Einzelfall ab

Wenn ich ein Fotobuch erstelle, kommen nochmal einige Stunden Arbeit hinzu, denn nun müssen die fertig bearbeiteten Bilder auch noch passend zusammengestellt werden. Der Preis hängt vom Hersteller, der Seitenzahl und der Menge der verwendeten Fotos ab.

Rechnen Sie selbst aus, was das Shooting und die Fotos kosten:

Sie können entweder selbst Zahlen eintragen oder die Pfeiltasten benutzen:

Der Einfachheit halber und zur Kostenersparnis schicke ich Ihnen sämtliche Fotos (also auch die, die unscharf geworden sind) in einer kleinen Auflösung und mit Wasserzeichen vorab zur Auswahl. Warum? Fast alle Bräute entschieden sich für andere Fotos, als ich selbst ausgewählt hätte.

Sodann schicken Sie mir eine Liste, und ich entwickle die entsprechenden Fotos behutsam nach unterschiedlichen Parametern und retuschiere sie in Photoshop sorgfältig, falls nötig. Die fertig entwickelten Bilder erhalten Sie auf einem USB-Stick, so dass Sie sie in jeder beliebigen Größe auf dem Medium Ihrer Wahl ausdrucken können.